> Seitenübersicht
> Erratische Architekturkritik
> disclaimer
> Kritik der Oberfläche
Muster und Mäander

Als die > Beobachtungsgruppe Swastika, die das Aufscheinen von Strukturen und Formen beobachtet, die Symbolen verfassungsfeindlicher Organisationen ähneln (und selbstverständlich auch das Aufscheinen von wirklichen Symbolen verfassungsfeindlicher Organisationen), eine Häufung von Swastikamäandern im Bereich architektonischer Oberflächen und weiterer Dinge feststellte, erschien es den zuständigen Referenten sinnvoll, eine entsprechende Subkategorie innerhalb der erratischen > Kritik der Oberfläche einzurichten. Da die Erratische Kritik der Dinge als vollgültige Disziplin noch keinesfalls zufriedenstellend gediehen ist, wurden der Einfachheit halber Gegenstände, die solche Zeichen tragen, ebenfalls der Subkategorie Muster und Mäander der Kategorie Kritik der Oberfläche der Disziplin Erratische Architekturkritik zugeordnet. Das bedeutet nicht, dass es sich bei diesen Gegenständen um Architektur handelt, auch wenn manche dieser Gegenstände im Kontext von Architektur gefasst sind oder gefasst werden können. Einige der hier gezeigten Muster werden ebenfalls der Kategorie > Territorial-/Sicherheitsarchitektur zugeordnet. Es sind dies die Muster und Mäander, die auf Zäunen und Mauern zu beobachten sind.

Obwohl nur in der Bundesrepublik Deutschland eine Verfassungsfeindlichkeit der beobachteten Symbole besteht, werden Dokumentationen weltweit durchgeführt, bzw. überall dort, wo entsprechende Symbole beobachtet werden können.

ACHTUNG! Um Missverständnissen bezüglich der Intention dieser Veröffentlichung vorzubeugen, werden die Besucher dieser Seiten aufgefordert, den > disclaimer zu lesen.
Dekoration in einem Fernsehstudio
Bayerischer Rundfunk 2008
Anhörung im US-Senat (via C-Span)
Februar 2009
Fußböden
PVC-Bodenbelag, Köln 2001
Bodenmosaik, London 1999
Teppichbodenmuster Hotel Atlantic
Hamburg 2007
Teppichbodenmuster
Asbury Park, New Jersey 2004
Kachelmuster
Akademie der Wissenschaften Berlin 2003
Kachelmuster, Bayreuth 2004
Bodenmosaik in einer Synagoge
Moaz Haim, Israel
Bodenmosaik in der McDonalds-Filiale am Place de la République, Paris 2005 Archäokinetische Paläofotografie der > BG Swastika: Szene aus einem US-Spielfilm der 70er (vermutlich Shaft, Hinweise erbeten)
Wände
Wohnhaus
Athen 2004
Pompeji 2003
Club Maria am Ufer
Berlin 1998
Wandfliesen in Rotterdam, 2007
Fries im Neuen Rathaus Hannover, eingeweiht 1913. Foto: 2008
Fassaden
Die Swastika als Schmuckelement an der Fassade des Schlosses Bellevue, dem Sitz des Präsidenten der Bundesrepublik Deutschland, in Berlin. Foto von 2005
Bürohaus Schöneberger Ufer, Berlin 2006
Kein intendiertes, sondern ein immanentes Swastikamuster
Berlin 2002
Sicher war auch bei der Gestaltung der hier abgebildeten Lüftungsöffnungen nicht die Absicht vorhanden, ein Swastikamuster zu erzeugen, Tel Aviv 2005
Mauern und Zäune,
Gitter und Geländer
Begrenzungsmauer eines Parks
Venice Beach, Los Angeles 2003
Zwei leicht variierende Vignettenmuster an Fenstergittern einer Remise
Berlin-Kreuzberg 2003
Karlovy Vary 2003
Athen 2004
Seoul/Korea 2008
Los Angeles 2003
Diverse Architektur, Architekturnahe
> mehr Hakenkreuze am Bau
"Hitlerhaus" Wien 2004
Laguna-Brücke über den Colorado-Fluss
Arizona, Kalifornien 1998
Lampenpfosten
Glendale, Los Angeles 2003
Abflussdeckel, Berlin 2008
Swastikaähnliche Fahrbahnmarkierung auf der Kreuzung Zossener- und Blücherstraße
Berlin-Kreuzberg 2005
Dinge, Gegenstände
Pflanztopf mit Swastikamäander
Berlin-Schöneberg 2008
Nepalesische Lampe
> Muster und Mäander (nach oben)
> Kritik der Oberfläche
> Schilder und Markierungen
> Fassaden
> Gespenster
> Erratische Architekturkritik
> Territorial-/Sicherheitsarchitektur
> Ruinen
> Gräber/Grabmale
> Scientia Umbrarum – Schattenprojekt
> Simulationen
> Hakenkreuze am Bau
> Wege zu Gott
Erratik Institut Berlin > Home
> Einführung in die Allgemeine Erratik

> Forschungsgruppe Materialermüdung
> Erratische Naturkritik
> Erratische Hubschrauberforschung
> Psychogeografie/Psychohistorie
> Medienbeobachtung
> Erratische Weltaufklärungsarbeit
> Nicht lieferbare Titel
> Erratik Institut Jena