> Seitenübersicht
Erratik Institut Berlin > Home
> Psychogeografie/Psychohistorie
> Schultheiss-Komplex
Schultheiss-Musike

Das soziale Engagement des Schultheiss war immer groß (siehe hierzu auch > Historische Postkarten). Nur recht und billig, damit eine Werbebotschaft zu verbinden. Die Szene von 1989 (links) zeigt ein Hofkonzert in der sich damals noch in Brauereibesitz befindlichen Schultheiss-"Burg"-Anlage auf dem Kreuzberg.

Wie andere lokale Produzenten (in Berlin etwa der Lebensmittelhändler Bolle und Möbel-Hübner) setzte auch Schultheiss auf Werbung durch Musik und produzierte Schlager und Lieder im Stil von Alt-Berliner Gassenhauern, zum Mitsingen für jederman, verbreitet über Radio oder als Schallplatte.

Im Archiv des Instituts befindet sich eine solche Originalschallplatte. Es handelt sich um eine Single mit zwei A-Seiten, auf denen sich die Titel > Ich trink mein Helles auf Dein Spezielles" und > "Schultheiss-Export" befinden.

Wir wissen nicht, welche Musik bei dem nebenstehend abgebildeten Hofkonzert gespielt wurde. Es ist jedoch davon auszugehen, dass es sich nicht um Schultheiss-Trinklieder handelt, wie sie auf der Single zu hören sind.
> Ausstellung Schultheiss/BERLIN/2003
> Ausstellung Schultheiss/Archäopaläofotografie/2007
> Künstlerische Artefakte und Fotografie
> Archäokinetische-paläofotografische Erfassung
> Auswahl historischer Fotos und Postkarten
> Berliner Schultheiss-Gespenster
> US-Schultheiss-paintings
> "Wenn alles getan ist"

> Witze mit Schultheiss
> Schultheiss-Etiketten, Bierfilze und Schilder
> Schultheiss-Komplex
> Psychogeografie/Psychohistorie
> Dokumentation wilder Schriften
> Physiognomik
> Psycholinguale Miniaturen, Sozio-Poetik, "Stimmenhören"
> RADIODEL

> UFO-Komplex
> Simulationen
Erratik Instituts Berlin > Home
> Einführung in die Allgemeine Erratik
> Erratische Architekturkritik
> Forschungsgruppe Materialermüdung
> Erratische Hubschrauberforschung

> Medienbeobachtung
> Erratische Weltaufklärungsarbeit
> Nicht lieferbare Titel
> Erratik Institut Jena