> Seitenübersicht > Psychogeografie, -historie, -topografie
> Schultheiss-Komplex
> Auswahl historischer Fotos und Postkarten
> Schultheiss-Fahrzeuge
Menschentransporter (zumeist)


Der öffentliche und halb-öffentliche Personenverkehr ist ein idealer Werbeträger für die Lockbotschaft vom Flüssigbrot: "Sacht der Ede ssu den Kulle, jezz trink'n wa'ne Piech-Brot-Stulle. Sacht der Kulle ssu'n Ede, wass'n das für'n Rapsgerede?" Der Berliner erinnert sich gerne eines Reimes: "Was trinken wir? Schultheiss-Bier!" heißt's im Schulle-TV ...

Viele der hier gezeigten Bilder stammen aus dem Archiv der Schultheiss-Brauerei. Zwei Cds mit Bildern wurden m Rahmen einer Recherche an das Institut übergeben. Leider gabe es keine zu den Fotos, die sich darauf befanden, keine weiteren Angaben.
Die beiden Bilder hier links stammen ebenfalls aus dem Archiv der Schultheiss-Brauerei. Obwohl auch hier keine näheren Angaben vorliegen, ist dennoch klar, dass hier der Abtransport des Straßenbahnwagens gezeigt, der von 1972 bis 1991 zwischen den Hochbahnstationen Bülowstraße und Nollendorfplatz in Berlin-Schöneberg im Sightseeing-Betrieb verkehrte. Die letzte Fahrt fand am 15. April 1991 statt. Bald danach wurde die U-Bahnlinie 2, die auf diesem Streckenabschnitt während der Teilung der Stadt stillgelegt gewesen war, wieder vollständig eingerichtet.

Unten zu sehen sind zwei Bilder aus einem Video von 1990, gefunden bei youtube. Rechts daneben ein Zeitungsausschnitt zum Thema (von 2001)
Links: In dem Film Rosenstraße (2003) hält eine Schultheiss-Tram am Ende der Rosenstraße.

> Archäofotokinetische Erfassung
Schultheiss–S-Bahn–Züge, links: auf freier Strecke (aus dem Archiv der Schultheiss–Brauerei, ohne weitere Angaben), Mitte: im S-Bahnhof Zoologischer Garten (aus einem Video von 1990, bei YouTube), rechts: aus dem Film Die Mauer – Demontage eines Albtraums (1990). In dieser Szene fährt der Schultheiss-S-Bahnzug durch den noch nicht wieder in Betrieb genommenen Bahnhof Potsdamer Platz.

> Archäofotokinetische Erfassung
Aus dem Video Eindrücke von der Berliner Hochbahn in Kreuzberg, Jan. 1989 auf YouTube
"Schultheiss–Marine" – Partyboot und Dampfkahn
Seifenkiste und Fahradtransporter (aus dem Archive der Schultheiss–Brauerei, ohne weiter Angaben)
links: Schultheiss-Werbung in der AVUS-Nordkurve, in der es bei 44 Grad Neigung immer wieder zu schweren Unfällen kam, und die darum nach dreißig Jahren in 1967 abgerissen wurde.

Dieses Foto unbekannten Datums gehört – ebenso wie das Schutheiss-TV – nicht wirklich hierher, allerdings auch in keine andere Kategorie des Schultheiss-Komplexes.
> Menschentransporter (nach oben)
> Schultheiss-Fahrzeuge
> Biertransporter
> Auswahl historischer Fotos und Postkarten
> Dekorationen und Publikum
> Anlagen und Gebäude

> Schultheissmann und Personal
> "Wenn alles getan ist"
> Schultheiss-Komplex
> Archäopaläofotografische Erfassung
> Ausstellung Schultheiss/BERLIN/2003
> Ausstellung Schultheiss/Archäopaläofotografie/2007
> Künstlerische Artefakte und Fotografie

> Berliner Schultheiss-Gespenster
> Berliner Schultheiss-Gespenster
> US-Schultheiss-paintings
> "Wenn alles getan ist"
> Schultheiss-Musike
> Witze mit Schultheiss
>
Schultheiss-Etiketten, Bierfilze und Schilder
> Psychogeografie, -historie, -topografie
> Dokumentation wilder Schriften
> Physiognomik
> Psycholinguale Miniaturen, Sozio-Poetik, "Stimmenhören"
> RADIODEL

> UFO-Komplex
> SIMULAZI!
Erratik Instituts Berlin > Home
> Einführung in die Allgemeine Erratik
> Erratische Architekturkritik
> Forschungsgruppe Materialermüdung
> Erratische Naturkritik
> Erratische Hubschrauberforschung

> Medienbeobachtung
> Erratische Weltaufklärungsarbeit
> Nicht lieferbare Titel
> Erratik Institut Jena