> Seitenübersicht > Psychogeografie, -historie, -topologie
> disclaimer
> UFO-Komplex
Verdichtung 21
Gesamtschau "reichsdeutscher Flugscheiben"
und Strahlflugeräte

> Amerikabomber (Silbervogel)

> Andromeda-Gerät unter Kapitän Hans Coler

> Arado Ar 234 (Strahlbomber)

> Arado RFZ 2 (VRIL/Magnetimpuls) sowie Folgemodelle

> Bachem Ba 349 Natter (Raketenflugzeug, Rammjäger, Verlustgerät)

> "angebliche" Bundeswehr-Scheibe FU 1 (Fliegende Untertasse 1)

> Dipl.-Ing. Richard Miethes Nurflügler (später AVRO-Skycar)

> Dornier-Stratosphärenflugzeug Do-Stra

> "Flugelrads" (Eintrag in Admiral Byrds Tagebuch)

> Foo Fighter = Kreiselstabilisiertes suction craft (Ansaugflugzeug) mit Flüssiggas-Nuklear-Antrieb (Thor, Luftschwamm, Kugelblitz oder Feuerball bzw. Schildkröte ≠ Foo Fighter)

> Haunebu-Serie (auch Haunabu, Hanebu, etc.) 0/I – III: H 0/I (erster Mondflug "angeblich" 1928 oder 1942), Teile der H II im Mondsee, Oberösterreich, und beim Phoenix-Experiment/Montauk-Projekt, auch genannt "Philadelphia-Experiment"), H III (das Odin-Schiff, Tele-Time-Port nach Sumeran, Reichweite: rein theoretisch unbegrenzt, in der Praxis Maximum 68 Lichtjahre), H IV (in Planung) ... ∞

> Heinkel He 162 (Strahljäger)

> Heinkel He 178 (Raketenflugzeug)

> Henschel Hs 132 (Sturzkampf-Strahlbomber)

> Horten Ho IX, Ho 229 (Nurflügel-Strahlbomber)

> Jenseitsflugmaschine manisola

> Junkers Ju 287
(Strahlbomber)

> KSK Kraftstrahlkanone (Weltraumfähigkeit 60%)

> Lippisch P13a (Überschallstrahljäger)

> Messerschmitt Me 163 Komet (Raketenflugzeug, Objektschutzjäger)

> Messerschmitt Me 262 (Strahljäger)

> Messerschmitt Me 329 (Strahlbomber)

> Miethe-Belluzzo-Flugscheibe

> Neues unbekanntes Gerät

> Radial flow engine (Projekt Y-2)

> RFZ 1

> RFZ 3 – 7


> Sack AS6V1 (dunkler Nachttarnanstrich)

> Schauberger-Gerät

> VFW-Fokker Schildkröte Bremen 1972

> Schumann SM-Levitator ("angeblich" TH München)

> Schriever-Flugkreisel (Ingenieur oder "Flugkapitän" Rudolf Schriever, später "Bernhard(t)" Schriever at NASA, Projekt Thor, Projekt Atlas)

> SS-Thule-Tachyonator

> SS-"Todesstrahlen" (Klystronröhrengerät)

> unbekanntes VRIL-Gerät

> V1 (Fi 103, FZG 76, Kirschkern, später auch bemannte Version Reichenberg)

> V2 (Aggregate A 1–8, Wernher von Braun)

> V7 Flakmine

> Vimana-Projektor

> VRIL-Flugscheiben


> VRIL 7 (Projekt Odin, gestartet April 1945 in Brandenburg mit einem Großteil der VRIL-Leute)
Wir sehen mglchws ein Andromeda-Gerät.
"Supersonic Service available anytime soon!"

Samisda†† †ime †ravel
sponsored by

Braman Anacondor Venture Kapitalist
Coca-Cola-Company
Ford Motor Company
IBM
Mercedes-Benz
Stiftung SIEMENS
Thule-Volksverschickung
Verein der deutschen Schwerindustrie
Z.E.I.T.-Lebensversicherung
> Verdichtung 21 – Gesamtschau "reichsdeutscher Flugscheiben" (nach oben)
> UFO-Komplex
> Hardware 1 – Schrauben, Drähte, Strom
> Hardware 2 – "I am John From!"
> Hardware 3 – White Men on the Moon – Wie die NASA planlos Geld verschwendet
> Kontrolle 1 – Kontrolle
> Kontrolle 2 – Ektoplasmaschinen: Der Text der Welt als Angstpop
> Kontrolle 3 – Gräber – Was die anderen schreiben ...
> Ordnung 1 – Die Erfahrung des Faktischen
> Ordnung 2 – 2cornot2c.God rides a Flying Saucer – Das UFO als Religionenstifter
> Ordnung 3 – Dossiers – Dossiers
> Ordnung 4 – Presse
> Ordnung 5 – Das Universum
> Raumzeit 1 – "Noch fließt der alte Brunnen."
> Raumzeit 2 – Hotspots – Die irdischen Reiche
> Raumzeit 3 – "Eine hohle Welt ist unser Gott"
> Raumzeit 31 – Unvollständige Liste der Eingänge in die hohle Welt
> Raumzeit 32 – Die verlorenen Städte, Länder, Kontinente
> Raumzeit 33 – Expeditionen
> Software 1 – "Atlantis ist weit." – Literaturverzeichnis
> Software 2 – "Es heißt UFOs ..." – Musikverzeichnis
> Verdichtung 1 – Unsichtbarer Adler
> Verdichtung 2 – Jenseitsflugmaschine

> Verdichtung 3 – Mythomatik – Theorie und szenische Lesung
> Verdichtung 4 – Licht – Dämonische Leinwand: rewind
> Verdichtung 5 – Projektleitung – UFOs in Hollywood
> Zeitraum 1 – Historia Gaga – Abkünfte unbekannter Flugobjekte
> Zeitraum 2 – E.T ≠ Emerging Technology
> Zeitraum 3 – Prognosen – Prognosen ...
> Psychogeografie, -historie, -topologie
> Dokumentation wilder Schriften
> Physiognomik
> Psycholinguale Miniaturen, Sozio-Poetik, Stimmenhören
> RADIODEL
> Schultheiss-Komplex

> SIMULAZI!
Erratik Instituts Berlin > Home
> Einführung in die Allgemeine Erratik
> Erratische Architekturkritik
> Forschungsgruppe Materialermüdung
> Erratische Naturkritik
> Erratische Hubschrauberforschung

> Medienbeobachtung
> Erratische Weltaufklärungsarbeit
> Nicht lieferbare Titel
> Erratik Institut Jena