> Seitenübersicht > Psychogeografie, -historie, –topologie
> disclaimer
> UFO-Komplex
> Raumzeit 32 – Die verlorenen Städte, Länder, Kontinente
Raumzeit 3201

Atlantis (Attalantis)

"Glück kommt zu Glück. Und dann Feuerwerk."
–– unbekannte Frau

Der Atlantis-Mythos transportiert neben dem sichtbaren Bild des verlorenen Paradieses noch eine parasitäre Bedeutung der Insel-Idee: das Streben nach dem Tod, das immer und kategorisch ein totales ist, ins gänzlich Innere und entfernteste Äußere zugleich gerichtet, ein Streben, dem man sich "als Deutscher nicht entziehen kann", und das vor dem Hintergrund einer "sozialen Bewegung" auch eingefordert wird: Stirb und werde. Du bist nichts, dein Volk ist alles. Undsoweiter mit den bekannten Ergebnissen ...


> Das atlantidische Weltbild

Eine Paraphrase nach Platon, Steiner, Evola, Sorel, Benoist und Barthes


The Love Channel

Die Geschichte von Persephone, die sich unsichbar machen kann, erzählt das Drama von Atlantis, der goldenen Stadt im Kristallreich, Quelle menschlicher Rituale und Heilskräfte, Mythen und Astrologie.


Channel of Doom

China und seine Alliierten unterwerfen die "freie Welt". Kleine Widerstandsgesellschaften verwenden Atlantistechnologie ("freie Energiemaschinen") im Überlebenskampf ...



(∞)

> Agarthi
> Akakor

> Avalon/Camelot
> Hyperborea
> Karakota
> die verbotenen Klöster des Himalaya
> Lemuria
> Niflheim
> Neu-Drontheim
> die Stadt Mu A
> die Rote Stadt (das Rote Land) der Arktis
> Rungholt
> Sambala (Shambhala, Schambalaia)
> Siemensstadt
> Vineta
> Ys
Wo ist Atlantis eigentlich nicht?

Seit olle Platon um etwa 360 vor der christlichen Zeitrechnung erstmals von der Atlantis berichtete (und er erzählt, dass die Story zu dem Zeitpunkt schon 9000 Jahre alt ist), vergeht kaum ein Jahr, in dem nicht irgendwer irgendwo auf dem Globus die untergegangene Insel "entdeckt". Fleißige Praktikanten hier am Erratik Institut Berlin haben die "wichtigsten Entdeckungen" einmal aufgelistet.

350 v. Chr. – Platon: "Jenseits der Säulen des Herakles"

1525 – Gonzalo Fernandez de Oviedo y Valdez: Irak

1570 – Jean de Serres: Palästina

1600 – Francis Bacon: Nordamerika

1675 – Olaf Rudbeck: Schweden

1685 – Georg Caspar Kirchmaier: Südafrika

17. Jahrhundert – François de La Mothe le Vayer: Grönland

18. Jahrhundert – Jean Sylvain Bailly: Spitzbergen

18. Jahrhundert – Jean Sylvain Bailly: Mongolei

18. Jahrhundert – unbekannt: Ceylon (Sri Lanka)

1819 – Pierre André Latreille: Iran

1854 – Girogio Grongnet: Malta

1868 – D. A. Godron: Sahara

1874 – Etienne Felix Berlioux: Marokko

1882 – Ignatius Donnelly: mittlerer Atlantik

1908 – F. Elgee: Nigeria

1909 – K. T. Frost: Kreta

1922 – Adolf Schulten: Andalusien

1925 – P. H. Fawcett: Brasilien

1936 – Louis de Launay: Mexiko

1940 – Edgar Cayce: Bimini

1949 – Comyns Beaumont: Britannien

1950 – Spyridon Marinatos: Thera (Santorin)

1953 – Jürgen Spanuth: Helgoland

1969 – John Luce: Thera (Santorin)

1970 – Charles Berlitz: Antarktis

1985 – Ior Bock: Finnland

1992 – Eberhard Zangger: Troja

1995 – Peter James: Tantallis (Anatolien)

1998 – Jim Allen: Bolivien

1998 – Moskauer Institut für Metahistorie: vor der Küste Cornwalls

2002 – Sergio Frau: Sardinien

2004 – Robert Sarnast: zwischen Zypern und Syrien

2004 – Rainer Kühne: Süd-Spanien

2004 – Ulf Erlingsson: Irland

2009 – Bernhard Bamford: nahe der Kanarischen Inseln
> Raumzeit 3201 – Atlantis (nach oben)
> Raumzeit 32 – Die verlorenen Städte, Länder, Kontinente
> Raumzeit 3 – "Eine hohle Welt ist unser Gott"
> UFO-Komplex
> Hardware 1 – Schrauben, Drähte, Strom
> Hardware 2 – "I am John From!"
> Hardware 3 – White Man on the Moon: Wie die NASA planlos Geld verschwendet
> Kontrolle 1 – Kontrolle – Kontrolle
> Kontrolle 2 – Ektoplasmaschinen: Der Text der Welt als Angstpop
> Kontrolle 3 – Gräber: Was die Anderen schreiben
> Ordnung 1 – Die Erfahrung des Faktischen
> Ordnung 2 – 2cornot2c.God rides a Flying Saucer – Das UFO als Religionenstifter
> Ordnung 3 – Dossiers – Dossiers
> Raumzeit 1 – "Noch fließt der alte Brunnen."
> Raumzeit 2 – Hotspots – Die irdischen Reiche

> Raumzeit 31 – Unvollständige Liste der Eingänge in die hohle Welt

> Raumzeit 33 – Expeditionen
> Software 1 – "Atlantis ist weit." – Literaturverzeichnis
> Software 2 – "Es heißt UFOs ..." – Musikverzeichnis
> Verdichtung 1 – Unsichtbarer Adler
> Verdichtung 2 – Jenseitsflugmaschine
> Verdichtung 21 – Gesamtschau "reichsdeutscher Flugscheiben"
> Verdichtung 3 – Mythomatik – Theorie und szenische Lesung
> Verdichtung 4 – Licht
> Verdichtung 5 – Projektleitung – UFOs in Hollywood
> Zeitraum 1 – Historia Gaga – Abkünfte unbekannter Flugobjekte
> Zeitraum 2 – E.T ≠ Emerging Technology
> Zeitraum 3 – Prognosen – Prognosen ...
> Psychogeografie, -historie, –topologie
> Dokumentation wilder Schriften
> Physiognomik
> Psycholinguale Miniaturen, Sozio-Poetik, Stimmenhören
> RADIODEL
> Schultheiss-Komplex

> SIMULAZI!

Erratik Instituts Berlin > Home
> Einführung in die Allgemeine Erratik
> Erratische Architekturkritik
> Forschungsgruppe Materialermüdung
> Erratische Naturkritik
> Erratische Hubschrauberforschung

> Medienbeobachtung
> Erratische Weltaufklärungsarbeit
> Nicht lieferbare Titel
> Erratik Institut Jena